Weber und Hermann Rundbrief

Weber und Hermann
Rundbrief

Hallo und willkommen zu unserem Rundbrief Nr. 15 im Mai 2017.

Wir berichten diesmal von einem unserer spannendsten Projekte der letzten Zeit, dem Umbau des Betzensteiner Schlosses und stellen dabei auch gleich den verantwortlichen Architekten Manfred Witt vor. Aber erst mal haben wir noch einen Veranstaltungstipp für Sie...

Ausstellungen und Veranstaltungen


Ausstellungen / Veranstaltungen

26.-28. Mai 2017
Faszination Garten in Pommersfelden

Bei hoffentlich strahlendem Frühlingswetter öffnet der Garten von Schloss Weissenstein in Pommersfelden wieder seine Pforten für die „Faszination Garten“. Vom 26. bis 28. Mai erwartet die Besucher eine Vielzahl von Pflanzen, Raritäten, Praktischem und Dekorativem, sowie Fachvorträge rund um das Thema Garten. Sie finden unseren Stand Nr. 103 wieder am Teehaus.

Ort: Schloss Weissenstein
96178 Pommersfelden
26. bis 28. Mai 2017

Mehr Informationen finden Sie hier...

Betzenstein


Neues aus der Schmiede

Das Pflegamtsschloß in Betzenstein

Inmitten der kleinsten Stadt Frankens liegt das 1669/70 erbaute Pflegamtsschloß, ein ehemaliges Verwaltungsgebäude der Nürnberger Reichsstadt, das zwischenzeitlich von der Kommune als Schulhaus genutzt wurde. Bei der Renovierung im Jahr 1905 bekam das Schloss einen Südgiebel im Neorenaissance-Stil.

Jetzt hat der neue Eigentümer, Familie Schmitt aus Nürnberg, aus dem Schloss ein elegant-gastliches Hotel gemacht, das zusammen mit dem Gasthof Betzenstube und der hauseigenen Brennerei ein stilvolles Gastronomiezentrum in Betzenstein bildet, neu und zugleich traditionsreich.

Betzenstein

Bereits zum Ende des Jahres 2015 begannen wir nach ersten Gesprächen und der Baustellenbesichtigung mit den Entwürfen für das Außengeländer zum Treppenaufgang am Südgiebel. Für die streng gegliederte Fassade suchten wir nach einer schnörkellosen, handwerklichen Lösung.

Betzenstein

Als Pate fiel uns das untere Gitter um den schönen Brunnen am Nürnberger Hauptmarkt ein. Vierkantstäbe, im 60° Winkel gekreuzt, gelocht, ineinander gesteckt und am Ende in einem Rahmen vernietet. Eingeflochtene Ringe aus Rundstahl durchbrechen die schlichte Textur der Konstruktion und nehmen die Kreise im Pflaster des Innenhofes auf.

BetzensteinAuch die Idee eines drehbaren Messingringes als „Glücksbringer“ in einem der Podestfelder fand die sofortige Zustimmung unserer Bauherrschaft. Handläufe im Innen- und Außenbereich und Griffe an den Außentüren kamen im folgenden Bauabschnitt hinzu.

Im Herbst 2016 konnte das neue Betzensteiner Schmuckstück als gelungene Ergänzung zu den Gasträumen in der Betzenstube und den Tagungsräumen über der Brennerei seine Türen öffnen.

 

 

 

 


Das Projekt war während der gesamten Planungs- und Ausführungsphase geprägt von gegenseitigem Respekt und Vertrauen zwischen Bauherr, Architekt und uns als beratenden und ausführenden Handwerkern. Das Ergebnis ist ein aus unserer Sicht überaus gelungenes Ensemble.

Betzenstein

BetzensteinNeben dem Außengeländer gestalteten wir auch diverse Handläufe, Türdrücker und Türknäufe, so dass sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt.

Wir wünschen den Betreibern des Hotels, Familie Schmitt, allzeit angenehme Gäste aus aller Welt, die sich ganz bestimmt wohlfühlen und von diesem besonderen Ort inspirieren lassen werden. Hier finden Sie mehr Informationen zum Schlosshotel Betzenstein...

Und noch ein kleiner Tipp von uns:
Die Betzenstube ist auch für einen Sonntagsausflug ein schönes Ziel. Das stilvolle Ambiente und die fränkisch-kreative Küche lohnen den Weg in jedem Fall. Sie sollten aber unbedingt einen Tisch reservieren: 09244 920201

Manfred Witt


Empfehlungen

Manfred Witt

Unsere Arbeit für das Pflegamtsschloss in Betzenstein hat uns mit Manfred Witt zusammengeführt. Der Nürnberger Architekt hat seine Lehrjahre in Mumbai in Indien bei dem Architekturbüro rma Mumbai / Boston verbracht. Neben der Tätigkeit bei rma arbeitete er in Sangath, das von  B. V. Doshi  geleitet wurde, den ehemaligen Senior Architect von Le Corbusier und Louis Kahn, der sämtliche Projekte in Indien und in Europa betreute. Dort wurde der Grundstein zur Philosophie von Manfred Witt gelegt, die er auf der Homepage seines Büros erklärt und die sich in vielerlei Hinsicht mit unserer Vorstellung von Gestaltung deckt.

Beispiel Maasenhaus
Hauptstrasse 44
91282 Betzenstein
Manfred WittManfred Witt
Die Sanierung und Revitalisierung eines denkmalgeschützten Ackerbürgerhaus, aus dem 16. Jahrhundert, in ein Informations- und Tourismuszentrum
Bayerischer Staatspreis 2015

Eine der großen Stärken von Manfred Witt macht für uns seine hohe Kompetenz bei der Restaurierung und Neugestaltung historischer Bauwerke aus, die sich beim Betzensteiner Pflegeamtsschloss in vielen Details ebenso beweist wie im Gesamtkonzept. Hier verbindet sich der Respekt für das Bestehende mit einer großen Sensibilität beim Einsatz von Neuem. Weder altertümelnd noch zwanghaft modernisierend schafft Manfred Witt aus Betzenstube, Brennerei und Pflegamtsschloß ein harmonisches Ensemble, das sich in das Ortsbild von Betzenstein einfügt, es ergänzt und bereichert. Dank der Vision und des Engagements von Familie Schmitt wurde dieses kein musealer, oder gar ein hinter hohen Mauern verschanzter, privater Rückzugsraum, sondern schon jetzt ein neuer, lebendiger und belebender Kern der kleinen fränkischen Stadt.


Wir wünschen Ihnen wunderbares Frühlingswetter und vielleicht sehen wir uns ja in Pommerfelden oder treffen uns mal in Betzenstein.

Sie erhalten diesen Rundbrief als Freund und Kunde von Weber und Hermann. Für Fragen und weitere Infos stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Interesse
Uwe Weber und Roland Hermann
---
Uwe Weber und Roland Hermann
Metallgestaltung GbR
Mühlsteig 1a
90579 Langenzenn
Tel: 09101/5039007
E-Mail: kontakt@weberundhermann.de
Web: www.weberundhermann.de

Wenn Ihnen der Rundbrief gefällt, dann leiten Sie ihn doch weiter an interessierte Freunde und Bekannte, wir würden uns freuen. Wenn Sie künftig keine weiteren Rundbriefe mehr bekommen möchten, schicken Sie uns eine kurze E-Mail und wir nehmen Sie aus unserem Verteiler.